Uncategorized

Skype downloaden op macbook air

Die Webseite erkennt automatisch, dass Sie sich auf einem Mac befinden und bietet Ihnen den richtigen Download. Devon Delfino/Business Insider Es wird auch empfohlen, dass Sie ein Mikrofon, eine Webcam und eine Breitbandverbindung mit mindestens 100 Kbit/s Download- und Upload-Geschwindigkeiten haben. Stellen Sie vor dem Herunterladen des Skype für Mac-Clients sicher, dass Ihr Mac die folgenden Systemanforderungen erfüllt: Die Skype-Installationsdatei wird in Ihren Downloads-Ordner heruntergeladen. 1. Gehen Sie zu skype.com und wählen Sie “Downloads” aus dem Menü zum oberen Rand des Bildschirms. Die Macher von Kazaa, dem berühmten P2P-Download-Programm, brachten Skype 2003 in die Welt. Dies ist die gleiche Technologie, die es dem Programm ermöglicht, Sprachanrufe zwischen Benutzern und Telefonen zu ermöglichen. 3. Sobald die Datei mit dem Herunterladen fertig ist, klicken Sie auf dieses Pop-up, oder doppelklicken Sie auf die gespeicherte Download-Datei – ein anderes Fenster wird geöffnet. Danach wird ein weiteres Fenster geöffnet, in dem Sie den Download-Vorgang anzeigen. Wenn es abgeschlossen ist, sollte ein Skype-Symbol auf Ihrem Desktop und in Ihrem Ordner “Anwendungen” angezeigt werden.

Und wenn Sie einen Mac-Computer haben, können Sie die Software einfach herunterladen – Sie müssen nur wissen, wie Sie zur Mac-Version von Skype gelangen. stil versucht, skype für Videokonferenz zu verwenden… Hoffnung wird ok 2 sein. Klicken Sie auf “Get Skype for Mac” – hiermit wird ein Pop-up des Downloads am unteren Rand des Browserfensters angezeigt. Wenn Ihr Mac Sie fragt, wo Sie die Download-Datei speichern möchten, speichern Sie sie irgendwo, wo Sie sie erreichen können, wie Ihr Desktop. Skype ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie kostenlose Sprach- und Videoanrufe an andere Skype-Benutzer über das Internet tätigen können. Nach dem Herunterladen und Installieren von Skype für MacBook konfigurieren Sie die Audio- und Videoeinstellungen und starten Sie mit dem Tätigen von Anrufen. Fügen Sie weitere Skype-Benutzer zu Ihrer Skype-Kontaktliste hinzu und rufen Sie sie von Ihrem MacBook aus an, unabhängig davon, ob sie Mac OS X, Windows, ein Mobiltelefon oder ein anderes Gerät verwenden, das Skype unterstützt.

Laden Sie Skype für MacBook von der Skype-Website unter Skype.com herunter. Installieren Sie es, indem Sie das Downloadfenster Ihres Browsers öffnen und auf die Datei “Skype” doppelklicken. Klicken Sie auf “Weiter” und ziehen Sie dann das Skype-Symbol in dem Fenster, das in Ihrem Anwendungsordner angezeigt wird. Die Skype-App ist nicht nur ein kostenloser Download, sondern auch für iOS-, Android-, Windows- und Linux-Geräte verfügbar. Skype ist auch mit bestimmten Xbox- und Amazon Kindle Fire-Geräten kompatibel. Genießen Sie Skypes frisches neues Aussehen und Gefühl. Hier sind nur einige der tollen Dinge, die Sie tun können: Verschiedenes Telefon? Entdecken Sie weitere Geräte, indem Sie den Pfeil auswählen. Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist Mac OS X 10.6 oder höher, eine Webcam für Videoanrufe und ein Mikrofon. Um das neueste Skype für Mac (Version 7+) zu erhalten, benötigen Sie Mac OS X 10.9 oder höher.

Verfügbar für iPad, Android-Tablets, Windows und Kindle Fire HD. Seit seiner Gründung hat Skype mehrmals den Besitzer gewechselt und ist über eBay gewechselt, bevor es zu Microsoft kam, das es 2011 erwarb. Innerhalb eines Jahres wurde es zum Top-Messaging-Programm auf dem Markt. Dieser Service hilft Millionen von Einzelpersonen und Unternehmen auf der ganzen Welt, in Verbindung zu bleiben und nahtlose E-Kommunikation in allen möglichen Formen zu genießen. Wenn Sie bereit sind, öffnen Sie einen Webbrowser und folgen Sie diesen Schritten: Einen anderen Skype-Benutzer anzurufen ist wirklich einfach, und das gleiche gilt für Telefonanrufe: Die “Schwierigkeiten” erscheinen nur, wenn Sie einige der erweiterten Funktionen verwenden möchten. Sein Hauptinteresse liegt in Videoanrufen, wo es so etwas wie ein Maßstab wird.